Sommerakademie

Jedes Jahr kommen rund 80 Stipendiaten für eine Woche zur Sommerakademie auf Schloss Louisenlund zusammen. In vier Workshops diskutieren die Jugendlichen ein Schwerpunktthema aus den Perspektiven von Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kunst und Kultur. Zur Entspannung geht es zum Segeln auf die Schlei und hoch hinaus in den Kletterwald. Am Ende der Woche präsentieren die Teilnehmer ihre Ergebnisse aus den Workshops und lassen so alle an ihren Erlebnissen teilhaben. Die Sommerakademie ist jedes Jahr das Highlight im „grips gewinnt“-Kalender!

Sommerseminar

Das Ende der Sommerakademie ist gleichzeitig der Startschuss für das Sommerseminar-Wochenende. Mit einem großangelegten Open Space bietet es den Stipendiaten viel Raum, sich auszutauschen und gegenseitig zu inspirieren. Glanzstück ist jedes Jahr die feierliche Übergabe der grips-Star-Awards, mit denen die Absolventen verabschiedet und ins grips-Alumninetzwerk aufgenommen werden. Herzerwärmende Abschiedsreden, Gänsehaut-Gesangseinlagen und eine tanzfreudige Party machen den Abend zu einem echten Erlebnis. Wir wünschen allen Absolventen alles Gute und freuen uns auf euch im Alumninetzwerk!

  • Sommerakademie 2017